Hundefreunde Thann e.V.
Hundefreunde Thann e.V.

                    Querbeet

Was kommt nach dem Welpen- und Junghundekurs? Noch unentschlossen? Dann haben Sie hier die Möglichkeit verschiedene Hundesportarten kennenzulernen und Ihrem Vierbeiner Tricks beizubringen.

 

Für wen ist es geeignet?

 

  • neugierige Menschen, die verschiedene Hundesportarten ausprobieren (verschiedene Sequenzen aus einigen Sportarten werden ausprobiert)
  • Menschen, welche sich in ihren Hund einfühlen möchten 
  • Menschen, welche zusammen mit ihrem Hund auch mal albern sein wollen
  • Menschen, welche mit ihrem Hund vielseitig trainieren wollen

 

Teilnehmen kann jeder Hund ab ca. 8 Monate bis ins hohe Alter!

 

Wir möchten Ihnen und Ihrem Vierbeiner zeigen, wie viel Freunde es macht, gemeinsam zu arbeiten, denn Kopfarbeit ist für Hunde mindestens genauso wichtig wie der tägliche Spaziergang.

 

Ein guter Grundgehorsam (Kommandos: Sitz, Platz und Komm) sollte vorhanden sein.

 

Mitzubringen sind: Möglichst klein geschnittene Leckerchen auf denen der Hund nicht lange herumkauen muss, eine Leine und natürlich gute Laune!

 

Inhalte

Im Vordergrund steht der Spaß von Hund und Hundeführer an der gemeinsamen Beschäftigung. Wir zeigen wie man mit Geschicklichkeitsübungen (z.B. Geräteparcours) die Bindung zu seinem Hund stärken und die Teamarbeit verbessern kann. Verschiedene Gruppenspiele stehen ebenfalls auf dem Programm.

 

Kurzum:

Ihr Vierbeiner muss kräftig sein Köpfchen anstrengen und Sie können ihn voller Spaß dabei unterstützen!

 

 

 

 

***geänderte Trainingszeiten über die Wintermonate***

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundefreunde Thann e.V. seit 1974 | Vorstand | BLV | dhv | Impressum| Datenschutz.